de

Alexander Gami

Alexander Gami


- der Preisträger des literarischen Wettbewerbs «Goldene Feder von Russland» wegen der Gründung der neuen poetischen Form „Gereimte Einwortzeiler“. Er hat viele Gedichte, Geschichten, Lieder und Theaterstücke geschrieben.

Er ist der Autor der Anthologie und des musikalischen Programms „Klub bis 40“ (Biografien, Gedichte und Lieder von früh gestorbenen russischen Dichtern), sowie des Roman-Trillers "Lust und Vergeltung" (Verlag "YAM", 2014). Auch sind musikalisches Märchen «Postrel Iwanowitsch» (Verlag "Das sprechende Buch", Moskau, 2005) und "Die Geschichten für Nastja" (Kasan, 2013) veröffentlicht worden.

Seine erste CD "Werke von Mozart, Schumann, Tschaikowsky und Rachmaninow" brachte Gami 1998 in Deutschland heraus. Im Jahr 2012 sind seiner zwei aufgenommene Solokonzerten in Sankt-Petersburg auf DVD veröffentlicht worden.

Hier finden Sie noch das musikalische Programm «Deutsche Poesie in der russischen Musik».

Kategorien

Song Premiere

Präsentation von Alexander Gami beim Rundfunk "Ocean Plus" (Interview, Biografie, Autoren lyrische Lieder).

1 Teil. 2 Teil.  3 Teil.

Vers Premiere

ИНТЕРЕСНОЕ ВРЕМЯ


«Чтоб вам жить в интересное время!» -

Мы, похоже, в таком и живём!

И несём нас томящее бремя,

Даже сами не зная о том!


Erwerben

Weitere Premieren

Vladislava Vdovichenko Alexander Gami

"Du magst Regen"

Robert Schumann, Heinrich Heine

von "Dichterliebe"

"Ich grolle nicht" Alexander Gami

Peter Tschaikowski, Daniel Rathaus

"Wir saßen mit Dir" Alexander Gami

A.Gami präsentiert die früh gestorbene Dichter aus dem „Klub bis 40“.

Serej Esenin 1895-1925

Alevander Gami präsentiert die Geschichten von Konstantin Paustowski

"Nacht Postkutsche"

Zyklus "Winter Poems" Alexander Gami

© Alexander Gami